Kirschkuchen mit Streusel

Obst Kuchen Torten & Kuchen

Kirschkuchen mit Streusel
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Für den Mürbteig 8 Stück Zutaten für Stück
150 g glattes Mehl
100 g Butter
50 g Staubzucker
1 Dotter
Für den Streusel
60 g Butter (gekühlt)
80 g glattes Mehl
60 g Kristallzucker
40 g Mandelblättchen
Für die Fülle
300 g Kirschen
120 g Rohmarzipan
1 Pkg. Vanillezucker
20 g Staubzucker
0,5 Zitrone (unbehandelt, Schale von)
2 Eier
30 g glattes Mehl
40 g Butter
Weiters
Salz
Zimt
Staubzucker
Mehl
Butter

Zubereitung - Kirschkuchen mit Streusel

  1. Für den Mürbteig Mehl mit Butter verbröseln, dann mit Zucker, 1 Prise Salz und Dotter rasch zu einem glatten Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie wikkeln und für ca. 1/2 Stunde kaltstellen.

  2. Inzwischen Kirschen waschen, abtropfen lassen und entkernen. Für den Streusel Butter mit Zucker, Mehl und Mandelblättchen verbröseln (wie für einen Mürbteig).

  3. Backrohr auf 150 °C vorheizen. Runde Auflaufform (Ø 26 cm) mit Butter ausstreichen. Mürbteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen, Form damit auslegen.

  4. Marzipan kleinwürfelig schneiden und mit Vanillezucker, Staubzucker, 1 Prise Zimt und abgeriebener Zitronenschale verrühren. Eier nach und nach zugeben, Masse gut cremig rühren. Mehl und geschmolzene Butter untermischen.

  5. Masse in die Form füllen, Kirschen gleichmäßig darauf verteilen und mit dem Streusel bestreuen.

  6. Kirschkuchen im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene/Gitterrost) ca. 1 Stunde backen. Kuchen vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 550 kcal Kohlenhydrate: 50,7 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 145 mg
Fett: 32,2 g Broteinheiten: 4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt