Kleine Grüntee Kuchen

Kuchen

Kleine Grüntee Kuchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kleine Grüntee Kuchen 6 Portionen Zutaten für Portionen
180 g Mehl (glatt)
0,5 Pkg. Backpulver
15 g Grüntee-Pulver (Matcha)
3 Stk. Eier
260 g Kristallzucker
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 Stk. Bio-Zitrone
180 g Crème fraîche
150 g Butter (zerlassen)
4 EL Orangenlikör
Salz
Butter (weich)
Mehl (griffig)

Zubereitung - Kleine Grüntee Kuchen

  1. Auflaufförmchen (aus Metall; Inhalt ca. 180 ml) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Rohr auf 160°C vorheizen.

  2. Mehl mit Backpulver und Grüntee-Pulver versieben. Eier, Zucker, 1 Prise Salz und abgeriebene Zitronenschale gut schaumig rühren. Crème fraîche einrühren, Mehlmischung unterheben. Butter und Likör untermischen. Masse in die Förmchen füllen.

  3. Kuchen ca. 25 Minuten im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) backen. Kuchen mit Kompott servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 686 kcal Kohlenhydrate: 71 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 222 mg
Fett: 39 g Broteinheiten: 5,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt