Kleine Gugelhüpfer

Kinder Mehlspeise

Kleine Gugelhüpfer
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kleine Gugelhüpfer 6 Stück Zutaten für Stück
20 g Germ
500 g Mehl (glatt)
80 g Brauner Zucker
250 ml Milch (lauwarm)
100 g Butter (weich)
3 Pkg. Vanillezucker
2 Stk. Eier
0,5 TL Salz
1 Stk. Bio-Zitrone
Butter (zerlassen)
Brösel

Zubereitung - Kleine Gugelhüpfer

  1. Germ zerbröseln, mit 1 TL Zucker und 3 EL Milch verrühren. Jetzt geschieht Erstaunliches: Die Germ löst sich langsam auf, wird flüssig und bildet nach ca. 30 Minuten kleine Blasen.

  2. In eine große Rührschüssel kommen Mehl, restlicher Zucker, restliche Milch, Butter, Vanillezucker, Eier, Salz und die flüssige Germ.

  3. Zum Schluss raspeln wir die Zitronenschale darüber. Dabei aber bitte auf die Finger aufpassen.

  4. Mit den Knethaken des Handmixers wird alles gut vermischt und der Teig so lange geknetet, bis er Blasen wirft und sich vom Schüsselrand löst ? dabei muss unbedingt ein Erwachsener helfen.

  5. Das Backrohr auf 200°C vorheizen. Die Förmchen sorgfältig mit zerlassener Butter ausstreichen, damit sich die Gugelhüpfer nach dem Backen besser herauslösen lassen.

  6. Die Förmchen zusätzlich gut mit Bröseln ausstreuen, dann bleiben die Gugelhüpfer garantiert nicht kleben.

  7. Den Teig mit Löffeln einfüllen, die Förmchen nur halb voll machen, damit sie beim Backen nicht übergehen.

  8. Jetzt kommt das Gugelhupf-Wunder. Lasst die Förmchen an einem warmen Ort stehen, dann wächst der Teig in ca. 30 Minuten bis zum Förmchenrand. Nun aber ab in den Ofen mit den Gugelhüpfern. Auch dabei hilft ein Erwachsener.

  9. Gugelhüpfer auf den Rost stellen (mittlere Schiene) und ca. 35 Minuten backen. Damit sie sich leicht lösen, Gugelhüpfer kurz auf ein feuchtes, kaltes Tuch stellen, dann auf ein Gitter stürzen, auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 540 kcal Kohlenhydrate: 80 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 119 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 6,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt