Kletzen-Rotkraut mit Hühnerleber

Winter Hauptspeise

Kletzen-Rotkraut mit Hühnerleber
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kletzen-Rotkraut mit Hühnerleber 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Kletzen (weich)
400 g Rotkraut
1 Stk. Zwiebel
40 g Butter
120 ml Marsala
150 ml Hühnersuppe
1 Stk. Sternanis
1 Prise(n) Zimt
400 g Hühnerleber
3 Stk. Thymianzweige
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Kletzen-Rotkraut mit Hühnerleber

  1. Kletzen in dünne Scheiben schneiden. Rotkraut vom Strunk befreien. Zwiebel schälen. Rotkraut und Zwiebel in feine Streifen schneiden und in der Hälfte der Butter anschwitzen. Kletzen zugeben, mit Marsala und Suppe aufgießen, Anis und Zimt zugeben und ca. 20 Minuten dünsten.

  2. Hühnerleber putzen. In einer Pfanne restliche Butter erhitzen, Leber darin beidseitig kurz braten.

  3. Thymianblättchen abzupfen. Leber zum Kraut geben, Thymian untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 371 kcal Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 25 g Cholesterin: 514 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: 2,6