Knödellasagne mit Pilzen und Petersilsauce

Pilze Hauptspeise Schnelle Küche Kräuter Saucen

Knödellasagne mit Pilzen und Petersilsauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
180 g Knödel (siehe GUSTO-Tipp)
2 Stk. Schalotten
1 EL Butter
400 g Shiitake-Pilze
250 ml Schlagobers
1 EL Petersilie (gehackt)
2 Scheibe(n) Speck
1 EL Öl
Petersilsauce
1 Bund Petersilie
150 g Creme fraiche
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Knödel in fingerdicke Längsscheiben schneiden und halbieren. Schalotten schälen und würfelig schneiden.

  2. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin anschwitzen. Pilze zugeben und anbraten. Obers zugießen, salzen und pfeffern. Petersilie untermischen.

  3. Speck in einer Pfanne knusprig braten und herausnehmen. Öl in der Pfanne erhitzen und die Knödel darin beidseitig braten.

  4. Für die Sauce Petersilblätter abzupfen, mit Crème fraîche vermischen und mit dem Mixstab pürieren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Jeweils eine Knödelscheibe auf den Teller legen, Pilze mit der Sauce daraufgeben, eine Knödelscheibe darauflegen, nochmals Pilze und Sauce daraufgeben und mit Speck belegen.

 

Dazu harmoniert ein körperreicher Weißburgunder Vulkanland Steiermark DAC hervorragend.

 

Das Rezept stammt aus unserer "Vorkochen"-Serie ("Meal Prep"), in der ein Grundrezept vorgekocht und dann variiert wird. Das Grundrezept für den verwendeten Serviettenknödel finden Sie hier.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 947 kcal Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 281 mg
Fett: 81 g Broteinheiten: 2,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt