Knusper-Ei mit Erbsencreme

Vegetarisch Vorspeise Gemüse

Knusper-Ei mit Erbsencreme
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Eier (groß)
Butter
Salz
300 ml Rapsöl (zum Backen)
Zum Panieren
50 g Mehl (glatt)
1 Stk. Ei (mittelgroß)
100 g Semmelbrösel
Erbsencreme
100 g Erbsen
100 g Gemüsesuppe
8 Stk. Minzeblätter
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Kräutersalat
170 g Salatblätter (Pflücksalat)
10 g Brunnenkresse
10 g Basilikumkresse
10 g Kerbel
2 EL weißer Balsamico
4 EL Olivenöl
Salz
Blüten

Zubereitung

  1. Für das Knusperei in einem Topf so viel Wasser erhitzen, dass 4 Dariolformen (Inhalt ca. 120 ml) darin zu zwei Drittel im Wasser stehen.

  2. Dariolformen dick mit Butter ausstreichen, vorsichtig jeweils ein Ei hineinschlagen. Förmchen mit Alufolie abdecken, ins Wasser stellen und die Eier 7 Minuten pochieren.

  3. Eier vorsichtig aus den Formen lösen, auf einen Teller legen und auskühlen lassen.

  4. Für die Creme Erbsen ca. 3 Minuten kochen, abseihen und kalt abschrecken. Suppe erhitzen, Minzeblätter in Streifen schneiden, in die Suppe geben und 1 Minute ziehen lassen. Erbsen zugeben, mit einem Stabmixer fein pürieren. Olivenöl einrühren, Creme durch ein Sieb passieren.

  5. Ei wenig salzen, vorsichtig in Mehl, verschlagenem Ei und Bröseln wenden. Öl erhitzen, Eier darin knusprig backen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Kräutersalat und Erbsencreme anrichten, mit Blüten garnieren.

Kräutersalat

  1. Salat und Kräuter putzen und zerpflücken. Aus Balsamico, Olivenöl und Salz ein Dressing rühren, Salat damit marinieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 389 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: 287 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 2,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt