Knusperschnitte mit Limettencreme und Papaya

Dessert

Knusperschnitte mit Limettencreme und Papaya
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Knusperschnitte mit Limettencreme und Papaya 6 Portionen Zutaten für Portionen
1 Pkg. Blätterteig (330 g)
250 g Mascarpone
250 ml Schlagobers
50 g Staubzucker
Saft von 1 Limette
2 Stk. Papayas (klein)
80 g Bitterschokolade (geschmolzen)
Staubzucker
Zuckerspirale 6 Portionen Zutaten für Portionen
125 g Kristallzucker
60 ml Wasser
1 EL Glucose (aus der Apotheke)
Öl

Zubereitung - Knusperschnitte mit Limettencreme und Papaya

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Backpapier auf ein Backblech legen und mit Staubzucker bestreuen. Teig auf einer mit Staubzucker bestreuten Arbeitsfläche (36 x 20 cm) ausrollen und mit der zuckerfreien Seite auf das Blech legen. Mit Backpapier abdecken und mit einem zweiten Blech beschweren. Teig im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen; am Ende der Backzeit soll der Teig goldbraun karamellisiert sein. Teig aus dem Rohr nehmen, sofort in 18 Stücke (4 x 10 cm) schneiden und auskühlen lassen.

    zuckerfreien Seite auf das Blech legen. Mit Backpapier abdecken und mit einem zweiten Blech beschweren. Teig im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen; am Ende der Backzeit soll der Teig goldbraun karamellisiert sein. Teig aus dem Rohr nehmen, sofort in 18 Stücke (4 x 10 cm) schneiden und auskühlen lassen.

  2. Für die Garnitur Papayas schälen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Aus dem Fruchtfleisch mit einem Parisienne-Ausstecher 60 Kugeln ausstechen.

  3. Cremezutaten aufschlagen und in einen Dressiersack mit Lochtülle (Ø 6 mm) füllen. Auf jeden Teigstreifen 5 Cremetupfer dressieren. Jeweils 3 Streifen übereinandersetzen, mit Papayas belegen. Schokolade auf die Teller streichen, Schnitten mit restlichen Papayas und Zuckerspiralen garniert servieren.

Zubereitung - Zuckerspirale

  1. Zutaten verrühren und kochen, bis der Zucker goldbraun ist. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen (der Zucker muss sich ziehen lassen). Einen Kochlöffel mit Öl einstreichen, Zucker mit einer Gabel darüberdrehen, fest werden lassen und abziehen; mit übrigem Zucker wiederholen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 693 kcal Kohlenhydrate: 57 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 139 mg
Fett: 48 g Broteinheiten: 4,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt