Knuspriger Karpfen mit eingemachtem Grünkohl

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse

Knuspriger Karpfen mit eingemachtem Grünkohl
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Knuspriger Karpfen mit eingemachtem Grünkohl 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Karpfenfilets
1 Zweig(e) Rosmarin
500 g Grünkohl
120 g Speck (geräuchert)
200 g Zwiebeln (fein geschnitten)
2 Stk. Knoblauchzehen (fein geschnitten)
20 g Mehl (glatt)
150 ml Suppe (klar)
100 ml Schlagobers
Salz
Pfeffer
Mehl
Öl

Zubereitung - Knuspriger Karpfen mit eingemachtem Grünkohl

  1. Für den Grünkohl Blätter vom Strunk lösen, in kochendem Wasser blanchieren und mit eiskaltem Wasser abschrecken. Mittelrippen herausschneiden, Kohl in feine Streifen schneiden.

  2. Speck in dünne Streifen schneiden, gemeinsam mit Zwiebeln und Knoblauch in 2 EL Öl anbraten, mit Mehl stauben und rösten. Mit Suppe und Obers aufgießen und gut durchkochen lassen. Kohl zugeben, abschmecken und kurz ziehen lassen.

  3. Karpfenfilet in 4 Stücke schneiden, salzen, pfeffern und in Mehl wenden. 3 EL Öl erhitzen, Fischfilets (Hautseite unten) darin ca. 3 Minuten braten, wenden und kurz fertig braten. Rosmarinspitzen zugeben und kurz mitbraten. Filets herausnehmen und auf dem Grünkohl anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 432 kcal Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 32 g Cholesterin: 125 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 0,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt