Kohlrouladen mit Risottofülle

Vegetarisch Reis Hauptspeise Gemüse Wein Käse Gewürz

Kohlrouladen mit Risottofülle
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zwiebel
2 Stk. Knoblauchzehen
1 l Gemüsesuppe
1 EL Butter
300 g Risottoreis
120 ml Weißwein
1 Briefchen Safran
100 g Parmesan (gerieben)
12 Stk. Kohlblätter (große)
Sauce
1 Stk. Zwiebel
1 EL Butter
200 ml Weißwein
400 ml Schlagobers
1 EL Estragon
Weiters
Butter
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung

  1. Für das Risotto Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Suppe in einem Topf erhitzen. Butter in einem Topf aufschäumen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Reis zugeben und kurz mitrösten. Wein zugießen und reduzieren lassen. Safran mit 1 EL heißem Wasser vermischen und zugeben.

  2. Suppe nach und nach zugießen. Reis unter Rühren bissfest köcheln, dabei öfter umrühren. Risotto vom Herd nehmen, Parmesan untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Salzwasser in einem großen Topf aufkochen. Von den Kohlblättern die Mittelrippe herausschneiden. Blätter im kochenden Wasser blanchieren und in kaltem Wasser abschrecken.

  4. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Kohlblätter auf die Arbeitsplatte legen und das Risotto darauf verteilen. Blätter links und rechts einschlagen und über die Fülle nach oben einrollen. Mit der Naht nach unten in die Auflaufform setzen. Rohr auf 180°C vorheizen.

  5. Für die Sauce Zwiebel schälen und fein schneiden. Butter in einer Pfanne aufschäumen und die Zwiebel darin anschwitzen. Mit Wein aufgießen und stark reduzieren lassen. Obers und Estragon zugeben und ca. 10 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Sauce in die Form gießen. Kohlrouladen im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und mit der Sauce anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 652 kcal Kohlenhydrate: 47 g
Eiweiß: 13 g Cholesterin: 77 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt