Kohlsprossen-Salat mit Äpfeln

Salat Winter Gemüse

Kohlsprossen-Salat mit Äpfeln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Kohlsprossen-Salat mit Äpfeln 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Scheibe(n) Bauchspeck
250 g Kohlsprossen
2 EL Olivenöl
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
3 Stk. Äpfel
1 Stk. Bio-Zitrone
1 TL Kristallzucker
50 g Baby-Spinat
1 EL Apfelessig
2 EL Haselnussöl
100 g Blauschimmelkäse
20 g Rucolablüten
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Kohlsprossen-Salat mit Äpfeln

  1. Rohr auf 170°C vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen. Speck auf das Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 10 Minuten backen.

  2. Kohlsprossen putzen, ca. 10 Minuten in gesalzenem Wasser blanchieren und kalt abschrecken. Kohlsprossen halbieren, in einer Pfanne in 1 EL Olivenöl kräftig anbraten, mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Kohlsprossen herausnehmen.

  3. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, Äpfel in Spalten schneiden und im restlichen Olivenöl anbraten. Äpfel mit Zucker karamellisieren, mit Kohlsprossen und Spinat in einer Schüssel vermengen. Apfelessig salzen und pfeffern, Öl unter Rühren zugießen, Salat mit der Marinade vermischen.

  4. Blauschimmelkäse in Scheiben schneiden. Salat mit Käse, Speck und Rucolablüten anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 346 kcal Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 29 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt