Kohlsuppe mit Debreziner und Kernöl

Suppe Gemüse

Kohlsuppe mit Debreziner und Kernöl
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Zwiebel
4 Knoblauchzehen
200 g Kohl
40 g Butter
900 ml Suppe (klare)
250 g Sauerrahm
30 g glattes Mehl
Einlage
1 TL Majoran (gehackter)
2 Paar Debreziner
3 EL Öl
2 EL Kürbiskernöl
Weiters
Salz
Pfeffer
Kümmel
Blätterteig-Rauten 4 Portionen Zutaten für Portionen
120 g Blätterteig
1 Ei
1 TL Kümmel (ganz)
Mehl

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfelig schneiden. Kohl vom Strunk befreien und in kurze, ca. 1/2 cm breite Streifen schneiden.

  2. Zwiebel, Knoblauch und Kohlstreifen in Butter anschwitzen, mit Suppe aufgießen und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln. Sauerrahm mit Mehl verquirlen und in die Suppe rühren. Suppe mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und weitere 6 Minuten kochen.

  3. Inzwischen die Würstel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in heißem Öl beidseitig kurz braten. Würstel und Majoran gegen Ende der Garzeit unter die Suppe mischen. Suppe in vorgewärmten Tellern anrichten und mit Kernöl beträufelt servieren.

Blätterteig-Rauten

  1. Blätterteig backfertig vorbereiten. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick (19 x 12 cm) ausrollen.

  2. Teig in Rauten schneiden, mit Ei bestreichen, mit Kümmel bestreuen und auf das Backblech legen.

  3. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 535 kcal Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 12,5 g Cholesterin: 94 mg
Fett: 49 g Broteinheiten: 0,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt