Kokossterne

Kekse Weihnachten

Kokossterne
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kokossterne 50 Stück Zutaten für Stück
300 g Butter (kalt)
400 g Mehl (glatt)
160 g Staubzucker
250 g Kokosette
2 Stk. Eier (mittelgroß)
0,5 TL Bio-Zitronenschale (abgerieben)
150 g Marillenmarmelade (passiert)
1 EL Rum
80 g weiße Schokolade
Salz
Mehl

Zubereitung - Kokossterne

  1. Butter klein schneiden, mit Mehl, 1 Prise Salz und Staubzucker verbröseln. 200 g Kokosette, Eier und Zitronenschale zugeben und rasch ver­kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca.1 Stunde kühl rasten lassen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen, Sterne (Ø ca. 4 cm) ausstechen, auf die Bleche legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten backen. Kekse auskühlen lassen.

  3. Marmelade mit Rum glatt rühren. Jeweils 2 Kekse mit Marmelade zusammensetzen. Schokolade schmelzen, in ein kleines Papierstanitzel füllen, Schleifen auf die Kekse dressieren und mit 50 g Kokosette bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 136 kcal Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 2 g Cholesterin: 21 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 1