Kongress-Stangerl

Kekse Weihnachten

Kongress-Stangerl
(zum Rasten der Stangerl ca. 1/2 Stunde, 4–6 Wochen haltbar)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 100 Stück Zutaten für Stück
200 g glattes Mehl
2 Pkg. Backpulver
160 g Speisestärke
250 g Butter (oder Margarine)
160 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
2 Stk. Eier
80 g Mandeln (geschälte , fein gerieben)
Fülle und Glasur
150 g Erdbeer-Marmelade (Ca.)
Schokoladeglasur
Kokosette

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Backbleche mit Backpapier belegen.

  2. Mehl mit Backpulver und Stärke versieben. Butter oder Margarine mit Zucker, Vanillezucker und abgeriebener Zitronenschale gut cremig rühren. Eier zugeben und die Masse cremig rühren. Mehlmischung und Mandeln mit einem Kochlöffel unterheben.

  3. Teig in einen Dressiersack mit Sterntülle (Ø 1 cm) füllen und ca. 5 cm lange Stangerln auf die Bleche dressieren. Stangerln ca. 10 Minuten (mittlere Schiene) hell backen, aus dem Rohr nehmen, mit dem Papier vom Blech ziehen und auskühlen lassen.

  4. Jeweils 2 Stangerl mit Marmelade zusammensetzen: Marmelade auf die Unterseite eines Stangerls streichen, mit wenig Kokosette bestreuen, zweites Stangerl darauf setzen. Die Stangerl auf Backpapier legen und ca. 30 Minuten anziehen lassen.

  5. Schokoladeglasur in ein kleines Papierstanitzel füllen und die Stangerl damit verzieren. Glasur fest werden lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt