Koriander-Senfbratl

Party Schwein Snack

Koriander-Senfbratl
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Koriander-Senfbratl 8 Stück Zutaten für Stück
800 g Schweinskarree (mit Schwarte, ohne Knochen, zugeputzt)
1 Stk. Zwiebel
2 Stk. Knoblauchzehen
20 g Senfkörner
20 g Korianderkörner
1 EL Senf
20 ml Öl
8 Scheibe(n) Bauernbrot (groß)
200 g Essiggurkerln (fein gehackt)
80 g Kren (frisch gerissen)
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Koriander-Senfbratl

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Fleisch mit Küchenspagat in Form binden, salzen, pfeffern und in 2 EL Öl rundum anbraten. Zwiebel schälen, in Spalten schneiden und kurz mitbraten.

  2. Knoblauch schälen und grob hacken. Senf- und Korianderkörner kurz trocken rösten. Mit Knoblauch in einem Mörser zerreiben, mit Senf und Öl zu einer Paste mischen. Braten mit der Paste bestreichen, mit wenig Wasser untergießen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten braten; dabei öfters mit Bratensaft übergießen.

  3. Braten aus dem Rohr nehmen, etwas abkühlen lassen, Spagat entfernen. Fleisch in dünne Scheiben schneiden und auf die Brote legen. Mit Gurkerln und Kren bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 434 kcal Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 24 g Cholesterin: 76 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 2,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt