Kotelett mit Kümmelglace

Hauptspeise Schwein

Kotelett mit Kümmelglace
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Kotelett mit Kümmelglace 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 Stk. Schweinskoteletts (je 180 g; mit Knochen)
250 ml Wasser
1 TL Kümmel (ganz, gestrichen)
100 g Zwiebeln
1 Stk. Knoblauchzehe
200 ml Suppe (klar)
250 g Erdäpfel (mehlig)
1 Stk. Dotter
1 Stk. Ei
100 g Mehl (glatt)
40 g Weizengrieß (fein)
Salz
Pfeffer
Muskat
Öl
Essig
Paradeismark

Zubereitung - Kotelett mit Kümmelglace

  1. Wasser, 1 EL Essig und Kümmel vermischen und auf ca. 125 ml ein­kochen. Reduktion abseihen.

  2. Rohr auf 50°C vorheizen. Zwiebeln schälen und klein schneiden. Fleisch mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen, in 4 EL Öl braten, herausnehmen und im Rohr warm stellen.

  3. Im Bratrückstand Zwiebeln goldgelb rösten, zuerst 1 TL Mehl, dann ½ TL Paradeismark einrühren und kurz mitrösten. Reduktion und Suppe zugießen und aufkochen. Koteletts einlegen und ca. 25 Minuten dünsten.

  4. Für die Knödel Erdäpfel in Salzwasser kochen, schälen und passieren. Dotter, Mehl, Grieß, Salz und Muskat untermischen. Masse zu einem glatten Teig verkneten und 10 Minuten rasten lassen.

  5. Aus dem Teig 8 Knödel formen, in kochendes Salzwasser legen und ca. 10 Minuten köcheln. Knödel herausheben und abtropfen lassen. Koteletts mit Sauce und Knödeln anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 420 kcal Kohlenhydrate: 38 g
Eiweiß: 30 g Cholesterin: 124 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 3,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt