Kräuter-Omelettröllchen mit Räucherlachs

Fisch & Meeresfrüchte Schnelle Küche Vorspeise Hauptspeise

Kräuter-Omelettröllchen mit Räucherlachs
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kräuter-Omelettröllchen mit Räucherlachs 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Hand voll Kräuter (Dille, Petersilie, Minze)
4 Stk. mittlere Eier
1 EL Sojasauce
2 EL Rapsöl
150 g Frischkäse
1 EL Zitronensaft
70 g Räucherlachs (dünn geschnitten)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Kräuter-Omelettröllchen mit Räucherlachs

  1. Für das Omelett Kräuter fein hacken. Eier salzen, pfeffern und mit
    Sojasauce ca. 2 Minuten gut verschlagen. Kräuter unterrühren.

  2. In einer großen beschichteten Pfanne Öl erhitzen. Eimasse zugießen und darin verteilen. Hitze reduzieren, Eimasse stocken lassen. Omelett behutsam wenden und fertig backen. Omelett auf ein Brett gleiten lassen und auskühlen lassen.

  3. Für die Fülle Frischkäse salzen, pfeffern und mit Zitronensaft verfeinern. Masse auf dem Omelett verstreichen, mit Lachs belegen und möglichst eng einrollen. Rolle mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden. Zum Frühstück mit knusprigem Toast und zum Mittagessen mit Salat servieren.

 

Dazu passt ein lachsfarbener, niederösterreichischer Rosé-Sekt. Die saftigen, beerigen und kirschigen Aromen, eingebettet in feiner Perlage, laden zum Verweilen ein.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 275 kcal Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: 260 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt