Kräutersuppe mit Sauerrahm

Frühling Kräuter Suppe Vorspeise Vegetarisch

Kräutersuppe mit Sauerrahm
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Kräutersuppe mit Sauerrahm 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zwiebel (kelin)
70 ml Weißwein
500 ml Gemüsesuppe
250 g Sauerrahm
100 g Kräuter (gehackt, Petersilie, Kresse, Majoran)
0,5 Pkg. Gartenkresse
6 Scheibe(n) Knäckebrot
Salz
Pfeffer
Muskat
Butter
Mehl

Zubereitung - Kräutersuppe mit Sauerrahm

  1. Zwiebel schälen, klein schneiden und in 1 EL Butter anschwitzen. Wein und Suppe zugießen und aufkochen. 200 g vom Rahm mit 1 EL Mehl verquirlen und einrühren. Suppe ca. 8 Minuten köcheln; dabei öfter umrühren.

  2. Kräuterblättchen abzupfen, grob hacken und in die Suppe rühren. Suppe pürieren, aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  3. Für die Garnitur Kresseblättchen von den Stielen schneiden. Suppe anrichten, mit übrigem Rahm und Kresse garnieren und mit dem Knäckebrot servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 668 kcal Kohlenhydrate: 57 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: k. A.
Fett: 36 g Broteinheiten: 4,7