Kraut-Erdäpfelgröstl

Hauptspeise

Kraut-Erdäpfelgröstl
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kraut-Erdäpfelgröstl 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g speckige Erdäpfel
300 g Rotkraut
1 EL Kristallzucker
2 Stk. Äpfel (säuerlich)
8 Stk. Bratwurst (300 g)
3 EL Öl
20 g Butter
Salz
Pfeffer
Muskat
Kümmel

Zubereitung - Kraut-Erdäpfelgröstl

  1. Erdäpfel in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und auskühlen lassen. Vom Kraut den Strunk ausschneiden. Kraut in ca. 3 cm große verschobene Rechtecke (Rauten) schneiden, mit 1 TL Salz und Zucker vermischen und
    ca. 10 Minuten ziehen lassen. Von den Äpfeln das Kerngehäuse ausstechen. Äpfel in Spalten schneiden. Würste in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.

  2. Rohr auf 60°C vorheizen. Erdäpfel schälen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und im Öl beidseitig knusprig braten. Wurst untermischen und mitbraten. Mischung umfüllen und im Rohr (unter Schiene / Gitterrost) warm stellen.

  3. Kraut ausdrücken. Im Bratrückstand Apfelspalten in der Butter anschwitzen, Kraut einstreuen und zugedeckt bissfest garen. Erdäpfel-Wurstmischung unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Muskat und 1 Prise Kümmel würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 563 kcal Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 65 mg
Fett: 34 g Broteinheiten: 3,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt