Krautfleckerl-Auflauf

Vegetarisch Gemüse

Krautfleckerl-Auflauf
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Weißkraut
150 g Teigfleckerl
1 Zwiebel
30 g Butter
1 EL Kristallzucker
125 ml Suppe (klare)
250 g Topfen (20% Fett)
2 Eier
2 Dotter
1 EL Petersilie (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Kümmel (gemahlen)
Butter
Semmelbrösel

Zubereitung

  1. Salzwasser zustellen. Krautkopf vierteln und Strunk ausschneiden. Kraut in 3–4 cm dicke Schichten zerteilen, mit der Hand flach drücken und in ca. 1 cm große Quadrate schneiden. Kraut salzen, kräftig durchdrücken und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  2. Inzwischen Fleckerln in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  3. Kraut gut ausdrücken. Zwiebel schälen, klein würfelig schneiden, in Butter anschwitzen, Zucker einrühren und unter ständigem Rühren hellbraun rösten. Kraut zugeben, mit Suppe aufgießen, zudecken und ca. 20 Minuten weich dünsten.

  4. Eine Auflaufform (Inhalt ca. 11/4 l) mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Kraut in einem Sieb gut abtropfen lassen.

  5. Topfen in ein Tuch einschlagen und behutsam ausdrücken. Topfen mit Eiern und Dottern gut verrühren, Kraut, Fleckerln und Petersil untermischen und die Masse mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.

  6. Masse in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Rohr (unterste Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten backen. Auflauf vor dem Anschneiden einige Minuten rasten lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 319 kcal Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 221 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt