Krautsuppe mit Petersilpesto

Gemüse Kräuter Suppe Vorspeise Käse Schwein

Krautsuppe mit Petersilpesto
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Weißkraut
1 Stk. Zwiebel
3 Zehe(n) Knoblauch
1 l Suppe (klare)
125 ml Sauerrahm
2 gestr. EL glattes Mehl
Petersilpesto
70 g Petersilblättchen
30 g Pignoli
8 EL Olivenöl
30 g Parmesan (gerieben)
Garnitur
100 g Frühstücksspeck
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl
Gebackene Erdäpfelwürfel 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g speckige Erdäpfel
Öl

Zubereitung

  1. Kraut vierteln und den Strunk ausschneiden. Kraut in feine Streifen schneiden.

  2. Zwiebel schälen, klein würfelig schneiden und in 2 EL Öl anbraten. Kraut und zerdrückten Knoblauch zugeben, hell anschwitzen und mit Suppe aufgießen. Suppe aufkochen, salzen und pfeffern und auf kleiner Flamme ca. 1/2 Stunde köcheln.

  3. Inzwischen Petersilie und Pignoli in einem elektrischen Zerkleinerer sehr fein pürieren, in eine Schüssel füllen und salzen. Öl und Parmesan in kleinen Portionen abwechselnd einrühren, so dass eine cremige Sauce entsteht.

  4. Kraut mit einem Siebschöpfer aus der Suppe heben. Sauerrahm mit Mehl verquirlen, in die Suppe rühren und ca. 2 Minuten köcheln. Petersilpesto zugeben, Suppe mit einem Stabmixer aufschlagen. Kraut zugeben, die Suppe nochmals erhitzen.

  5. Speck in Streifen schneiden und ohne Fett in einer Pfanne knusprig braten. Suppe in Teller schöpfen und mit gebratenem Speck und Erdäpfelwürfeln bestreut servieren.

Gebackene Erdäpfelwürfel

  1. Erdäpfel schälen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden.

  2. In einem kleinen Topf ca. 3 Finger hoch Öl erhitzen, Erdäpfel darin unter öfterem Durchmischen goldgelb backen, mit einem Siebschöpfer herausheben und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 635 kcal Kohlenhydrate: 16,9 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 52 mg
Fett: 54 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt