Kürbis-Käse-Fondue

Hauptspeise Käse Party Vegetarisch Winter Gemüse

Kürbis-Käse-Fondue
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Kürbis-Käse-Fondue 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Muskat-Kürbis (geschält, entkernt)
400 ml Gemüsesuppe
150 ml Weißwein (Muskateller oder Sauvignon Blanc)
200 ml Schlagobers
1 EL Speisestärke
250 g Bergkäse
600 g Schwarzbrot
20 g Butter
Salz
Pfeffer
Muskat
Weißwein

Zubereitung - Kürbis-Käse-Fondue

  1. Kürbis würfelig schneiden. Suppe und Wein aufkochen, Kürbis zugeben und weich kochen (ca. 15 Minuten). Obers zugießen, Mischung weitere 5 Minuten kochen und fein pürieren.

  2. Stärke mit 2 EL Wein glatt rühren, in die Mischung gießen und ca. 2 Minuten köcheln. Käse grob raspeln und einrühren. Fondue mit Salz, Pfeffer, Muskat und 1 Schuss Wein würzen.

  3. Brot in ca. 3 cm große Würfel schneiden. In einer Pfanne Butter erhitzen, Brot darin knusprig rösten. Brot zum Kürbisfondue servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 817 kcal Kohlenhydrate: 73 g
Eiweiß: 29 g Cholesterin: 109 mg
Fett: 42 g Broteinheiten: 6,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt