Kürbis Mac and Cheese

Hauptspeise Gemüse Käse Pasta & Pizza

GUSTO kocht Kürbis Mac and Cheese

Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 8 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Butternuss-Kürbis
1,2 l Milch
6 EL Butter
400 g Makkaroni
300 g Käse (Cheddar, Parmesan etc. - grob gerieben)
50 g Mozzarella (grob gerieben)
50 g Parmesan (fein gerieben)
0,5 Bund Schnittlauch (in Röllchen geschnitten)
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Butternusskürbis schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Mit etwas Olivenöl vermischen und auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Ca. 25 Minuten im Rohr backen, bis der Kürbis weich ist.

  2. Kürbis in der Küchenmaschine cremig mixen oder mit einem Stampfer zu Püree stampfen.

  3. In einem Topf Milch, Butterstücke und Makkaroni zum Kochen bringen und solange kochen, bis die Nudeln al dente sind (dauert etwa 10 Minuten). Dabei laufend kräftig rühren, damit sich die Nudeln nicht am Boden anlegen. Sobald die Nudeln gar sind, Käse einrühren. Kürbispüree unter die Nudeln mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

  4. Rohr auf 220°C heizen. Nudelmasse in eine Auflaufform füllen. Mit Mozzarella und Parmesan bestreuen und im Rohr etwa 10 Minuten überbacken, bis der Käse Blasen wirft. Mit Schnittlauch bestreuen.