Kürbisblüten mit Vanille-Bauerntopfen gefüllt

Dessert Süßspeise

Kürbisblüten mit Vanille-Bauerntopfen gefüllt
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kürbisblüten 4 Portionen Zutaten für Portionen
Kürbisblüten (8–12 , am besten männliche)
1 Semmel
2 Blätter Minze
250 g Bauerntopfen (ersatzweise 40 %iger Speisetopfen)
1 Pkg. Bourbon-Vanillezucker (edler schmeckt’s mit dem Mark einer 1/2 Vanilleschote)
1 TL Orangenschale (abger., unbehandelt)
1 EL Butter
2 EL Kristallzucker
4 EL Beeren (frische oder vorsichtig aufgetaute TK-Beeren)
Vanillesauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 ml Milch
70 g Kristallzucker
10 g Vanillepuddingpulver (ca. 1 EL)
1 Dotter
1 Jamaika Rum
Salz

Zubereitung

  1. Semmel in kleine Würfel, Minze fein schneiden. Ausgedrückten Topfen mit Semmelwürfeln, Vanillezucker, Minze und Orangenschale vermischen und in die Blüten füllen.

  2. Die Blüten in Butter langsam bei geringer Hitze braten, wenden, mit Zucker bestreuen und weiterbraten (auf jeder Seite ca. 3 Minuten). Blüten vorsichtig aus der Pfanne heben und mit Beeren und Vanillesauce anrichten.

Vanillesauce

  1. Etwa die Hälfte der Milch mit dem Zucker und ganz wenig Salz aufkochen. Restliche Milch mit Puddingpulver und Dotter glatt rühren, unter Rühren in die kochende Milch gießen, aufkochen und vom Herd nehmen. Sauce auskühlen lassen – dabei immer wieder umrühren, damit sich keine Haut bilden kann. Vor dem Servieren mit Rum würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 180 kcal Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 25 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 1,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt