Kürbisgemüse mit Fleischbällchen und Kräutersauce

Gemüse Faschiertes Hauptspeise Kräuter Saucen

Kürbisgemüse mit Fleischbällchen und Kräutersauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g Hokkaido
800 g speckige Erdäpfel
600 g rote Zwiebeln
60 g Thymian (grob gehackt)
6 Stk. Knoblauchzehen (kleine, zerdrückt)
100 ml Olivenöl
150 g Cheddar (geraspelt)
Fleischbällchen
40 g Schnittlauch
400 g Rinderfaschiertes
1 Stk. Ei (mittelgroß)
200 g Toastbrot (gerieben)
Sauce
400 ml Gemüsesuppe
250 ml Schlagobers
1 EL Speisestärke
2 EL Wasser
4 EL Kräuter (Petersilie, Majoran, Thymian, gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Kümmel (gemahlen)

Zubereitung

  1. Kürbis halbieren und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in ca. 2 cm dicke Spalten schneiden. Erdäpfel und Zwiebeln schälen. Erdäpfel längs halbieren und quer in 4 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln in schmale Spalten schneiden. Thymianblättchen abzupfen.

  2. Kürbis, Erdäpfel, Zwiebeln, Knoblauch und Thymian mit der Hälfte vom Öl vermischen. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und kurz ziehen lassen.

  3. Rohr auf 200°C vorheizen. Gemüse in einer Auflaufform verteilen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 45 Minuten backen.

  4. Für die Laibchen Schnittlauch fein schneiden. Faschiertes mit Ei, Brotbröseln und Schnittlauch vermischen. Masse mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Aus der Masse 12 Laibchen formen. Übriges Öl erhitzen und die Laibchen darin beidseitig braten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

  5. Bratrückstand mit Suppe und Obers ablöschen und aufkochen. Stärke mit Wasser vermischen, in die Sauce rühren und kurz mitköcheln. Gegen Ende der Garzeit Kräuter einrühren.

  6. Rohr auf Grillstellung schalten. Gemüse mit den Laibchen belegen, mit der Hälfte von der Sauce übergießen und mit dem Käse bestreuen. Im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) überbacken. Gemüse mit restlicher Sauce servieren und eventuell mit Thymian garnieren.

 

Ein zart mineralischer Pinot noir aus der Thermenregion harmoniert zu diesem Gericht.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.029 kcal Kohlenhydrate: 91 g
Eiweiß: 47 g Cholesterin: 193 mg
Fett: 58 g Broteinheiten: 6,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt