Kürbisnudeln mit Zucchini, Lauch und Kürbiskernpesto

Hauptspeise

Kürbisnudeln mit Zucchini, Lauch und Kürbiskernpesto
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kürbisnudeln mit Zucchini, Lauch und Kürbiskernpesto 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Muskat-Kürbis (geschält, ohne Kern)
2 Stk. Zucchini
1 Stange(n) Lauch
2 EL Butter
40 ml Weißwein
500 g Pappardelle (breite Bandnudeln)
60 g Kürbiskerne (geröstet)
30 g Parmesan (gerieben)
100 ml Kürbiskernöl
Salz
Pfeffer (schwarz)
Kürbiskerne

Zubereitung - Kürbisnudeln mit Zucchini, Lauch und Kürbiskernpesto

  1. Für das Pesto Kürbiskerne mit Parmesan und Kernöl mixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Gemüse putzen. Kürbis und Zucchini mit dem Sparschäler in dünne Streifen hobeln. Lauch in Streifen schneiden.

  3. Kürbis-, Lauch- und Zucchinistreifen in Butter anschwitzen, mit Weißwein aufgießen und bissfest dünsten.

  4. Pappardelle in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abtropfen lassen und mit dem Gemüse vermischen. Nudeln anrichten, mit dem Pesto und gerösteten Kürbiskernen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 918 kcal Kohlenhydrate: 96 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 139 mg
Fett: 46 g Broteinheiten: 7,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt