Kürbispralinen

Snack Kekse Party

Kürbispralinen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 35 Stück Zutaten für Stück
36 g Kürbiskerne
100 ml Schlagobers
200 g Kuvertüre (weiße, gehackt)
12 g Butter
7 ml Amaretto
35 Pistazien

Zubereitung

  1. Kürbiskerne im Kutter zu einer feinen Paste vermahlen. Obers und Kürbiskerne aufkochen. Kuvertüre in eine Schüssel geben, Obersmischung darübergießen, Kuvertüre unter Rühren auflösen. Butter unterrühren, Amaretto untermischen. Ganache abkühlen lassen, bis sie dressierfähig ist; dabei immer wieder umrühren (sie darf nicht fest werden).

  2. Ein Brett mit Backpapier belegen. Ganache in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen und Rosetten auf das Papier dressieren. Je 1 Praline mit 1 Pistazie garnieren. Pralinen kühl stellen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 49 kcal Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 1 g Cholesterin: 4 mg
Fett: 4 g Broteinheiten: 0,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt