Kürbissuppe mit Ingwer

Suppe Schnelle Küche

Kürbissuppe mit Ingwer
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kürbissuppe mit Ingwer 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Muskat-Kürbis
1 Zwiebel (mittlere)
1 Knoblauchzehe
1 roter Paprika
1 EL Butter
1 EL Ingwer (frischer, fein gerieben)
1 Paprikapulver
1 EL Weißweinessig
500 ml Wasser
200 ml Schlagobers
Einlage
1 Chili (kleine)
3 EL Kürbiskerne
2 EL Kernöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Kürbissuppe mit Ingwer

  1. ürbis schälen und die Kerne entfernen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Paprika putzen. Gemüse klein schneiden.

  2. Zwiebel und Knoblauch in Butter hell anschwitzen. Kürbis, Ingwer und Paprika zugeben und kurz mitgaren. Paprikapulver einrühren, mit Essig ablöschen, mit Wasser und Obers aufgießen. Suppe aufkochen und 10 Minuten köcheln.

  3. Für die Einlage Chili in möglichst dünne Ringe schneiden. Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl kurz rösten, salzen und auf Küchen-papier trockentupfen.

  4. Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe in vorgewärmten Tellern anrichten, mit Chili, Kürbiskernen und Kernöl garnieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 299 kcal Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 48 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: 0,8