Kulitsch: Süßes, russisches Osterbrot

Brot & Gebäck Mehlspeise International Ostern

Kulitsch: Süßes, russisches Osterbrot
( zum Rasten, Auskühlen und Festwerden der Glasur ca. 4 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
100 g Rosinen
100 g Zitronat (kleinwürfelig geschnitten)
50 g Mandeln (geschält, gehackt)
2 EL Weinbrand
300 ml Milch
1 Briefchen Safran
1 Pkg. Vanillezucker
1 Pkg. Germ (42 g)
600 g glattes Mehl
8 Stk. Dotter
200 g Kristallzucker
0,5 TL Salz
200 g Butter (weiche)
Glasur und Garnitur
150 g Staubzucker
2 EL Zitronensaft
1 EL Wasser
100 g kandierte Orangenschale
10 Stk. Mandeln (geschält)
Weiters
Muskatnuss
Kardamom
Butter
Mehl

Zubereitung

  1. Rosinen, Zitronat und Mandeln mit Weinbrand vermischen und zugedeckt ziehen lassen.

  2. Wenig von der Milch erhitzen und die Safranfäden einrühren. Restliche Milch mit Vanillezucker verrühren, auf ca. 35 °C (lippenwarm) erwärmen. Germ darin auflösen und mit wenig vom Mehl zu einem dickflüssigen Brei (Dampfl) rühren.

  3. Das Dampfl mit Mehl bestreuen und an einem warmen Ort (höchstens 40 °C) ca. 1/2 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat.

  4. Dotter mit Zucker, Salz, 1 Prise geriebener Muskatnuß und 1 MS Kardamom schaumig rühren. Mehl, Dampfl, Dotter, Safranmilch und Butter unterrühren. Teig kräftig abschlagen, bis er seidig glänzt. Teig mit Mehl stauben, mit einem Tuch zudecken und ca. 1/4 Stunde rasten lassen.

  5. Eine hohe, runde Backform (Inhalt ca. 3 l) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Die Fruchtmischung in den Teig kneten. Teig in die Form füllen und aufgehen lassen (ca. 1 Stunde); der Teig sollte dabei sein Volumen verdoppeln.

  6. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Kuchen im vorgeheizten Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 1/4 Stunde anbacken; Hitze auf 180 °C reduzieren und den Kuchen 1 Stunde fertigbacken. Wenn die Oberfläche zu stark bräunt, den Kuchen mit Alufolie abdecken.

  7. Den Kuchen aus dem Backrohr nehmen, ca. 1/2 Stunde rasten lassen, dann aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

  8. Zucker mit Zitronensaft und Wasser zu einer dickflüssigen Glasur verrühren. Orangenschale in beliebige Stücke schneiden. Glasur über den Kuchen gießen, mit Mandeln und Orangenstücken verzieren und festwerden lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 610 kcal Kohlenhydrate: 84,6 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 203 mg
Fett: 24,7 g Broteinheiten: 7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt