Kushari: Ägyptische Reis-Nudelpfanne

International Vegetarisch Reis Hülsenfrüchte Vegan

Kushari: Ägyptische Reis-Nudelpfanne
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Langkornreis
2 EL Öl
1 TL Salz
300 ml Wasser (für den Reis)
100 g Linsen (braune)
250 ml Wasser (für die Linsen)
200 g Makkaroni (kurze)
3 Zwiebeln
Sauce
2 Stk. Knoblauchzehen
2 Stk. Chilis
1 Dose(n) Pelati (400 g)
2 EL Paradeismark
0,5 TL Kreuzkümmel
20 g Koriander (fein geschnitten)
Weiters
Salz
Pfeffer
Kreuzkümmel
Mehl
Olivenöl

Zubereitung

  1. Reis im Öl anschwitzen, Salz zugeben, mit Wasser aufgießen. Reis zugedeckt ca. 20 Minuten dünsten.

  2. Linsen im Wasser weich kochen, abseihen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Makkaroni in Salzwasser al dente kochen, abseihen und abtropfen lassen.

  4. Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden und in Mehl wenden. 2 Finger hoch Öl erhitzen, Zwiebeln darin knusprig backen, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  5. Für die Sauce Knoblauch schälen, Chilis in Ringe schneiden, beides mit Pelati, Paradeismark, Kreuzkümmel und Salz in einen Mixbecher geben und pürieren. Koriander untermischen.

  6. Reis, Makkaroni und Linsen vermischen, mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Kushari anrichten, mit Röstzwiebeln bestreuen und mit der Sauce servieren.

 

Kushari (auch Kuschari) ist ein typisches ägyptisches Garküchen-Gericht. Es wird meist vegetarisch zubereitet, es gibt aber auch Variationen mit Faschiertem.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 354 kcal Kohlenhydrate: 61 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 29 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 5,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt