Labneh mit Mandel-Fladenbrot

Vorspeise Beilage Vegetarisch Brot & Gebäck Kräuter Gewürz International

Labneh mit Mandel-Fladenbrot
(zum Abtropfen und Gehenlassen ca. 24 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Joghurt (3,5 % Fett)
1 Zweig(e) Dille
1 Zweig(e) Minze
4 Stk. Feigen
2 EL Granatapfelkerne
2 EL Olivenöl
0,5 TL Sumach
0,5 TL Schwarzkümmel
Fladenbrot
450 g glattes Mehl
300 ml Wasser
20 g Germ (frische)
1 TL Kristallzucker
1 TL Salz
2 EL Olivenöl
80 g Mandelsplitter
1 EL Schwarzkümmel
Weiters
Salz
Mehl
Olivenöl

Zubereitung

  1. Joghurt mit 1 Prise Salz verrühren. Sieb auf eine Schüssel stellen und mit einem Geschirrtuch auslegen. Joghurt hineinleeren, Tuch darüber einschlagen, zusammenbinden und mit einem Gefäß (z.B. Mörser) beschweren. Joghurt kalt stellen und mind. 24 Stunden abtropfen lassen.

  2. Für das Brot Mehl, Wasser, Germ, Zucker, Salz und Olivenöl ca. 10 Minuten glatt verkneten. Teig in eine Schüssel legen, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

  3. Rohr auf 220°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  4. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten und in 6 gleich schwere Stücke schneiden. Teigstücke flachdrücken, zu Fladen formen und auf das Blech legen. Mit einem Messerrücken überkreuz ein Muster in die Fladen drücken. Mit Olivenöl bestreichen, mit Mandeln und Kümmel bestreuen. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und überkühlen lassen.

  5. Labneh auf einem Teller verstreichen. Mit Dille, Minze, Feigen, Granatapfelkernen, Olivenöl, Sumach und Schwarzkümmel garnieren. Dazu passen Oliven, Kapern, Cocktailparadeiser, Honig und Nüsse.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 792 kcal Kohlenhydrate: 106 g
Eiweiß: 28 g Cholesterin: 25 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 8,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt