Lachs auf Fenchel

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Schnelle Küche Hauptspeise Vorspeise

Lachs auf Fenchel
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Grapefruit (rosa)
400 g Fenchel
300 g Lachsfilets (ohne Haut und Gräten)
6 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
8 Stk. Oliven (schwarze, ohne Kerne)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Grapefruit schälen, Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Reste auspressen. Fenchelgrün fein hacken. Fenchel schälen, halbieren, Strunk ausschneiden. Fenchel quer in dünne Scheiben schneiden.

  2. Lachs in Stücke schneiden, salzen, pfeffern, in 3 EL vom Öl braten und aus der Pfanne nehmen.

  3. Im Bratrückstand Fenchel anschwitzen und mit Grapefruitsaft ablöschen. Mit Salz, Pfeffer, Essig, Fenchelgrün und übrigem Öl verrühren. Oliven und Grapefuitfilets untermischen. Fenchel mit dem Lachs anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 658 kcal Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 34 g Cholesterin: 53 mg
Fett: 47 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt