Lachs mit Limettenmarinade

Fisch & Meeresfrüchte Vorspeise

Lachs mit Limettenmarinade
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Lachs mit Limettenmarinade 2 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Lachsfilets (mit Haut und ohne Gräten)
100 g Salatherzen
1 TL Sesam (schwarz)
3 EL Weißweinessig
4 EL Limettensaft
6 EL Sesamöl
3 Stk. Paprika (rot, gelb, grün; jeweils Hälften)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Lachs mit Limettenmarinade

  1. Für die Marinade Essig salzen und pfeffern, mit Limettensaft und Sesamöl verrühren. Paprika putzen und klein schneiden. Salat putzen, waschen und zerpflücken.

  2. Lachsfilet in dünnen Scheiben von der Haut schneiden. 2 gekühlte Teller mit wenig von der Marinade bestreichen. Fischscheiben darauf anrichten, salzen und pfeffern. Salat mit 2 EL von der Marinade vermischen.

  3. Übrige Marinade mit Paprika ver­rühren, auf dem Lachs verteilen und mit Sesam bestreuen. Lachs mit dem Salat garniert servieren. Dazu passt Baguette.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 494 kcal Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 58 mg
Fett: 40 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt