Lachsbrote mit Karottencreme

Snack Frühstück

Lachsbrote mit Karottencreme
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Lachsbrote mit Karottencreme 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Scheibe(n) Vollkornbrot
2 Jungzwiebeln
2 Mini-Gurken
1 Pkg. Gartenkresse
8 Salatblätter
200 g Räucherlachs
Creme
200 g Karotten
2 TL Zitronensaft
1 TL Bio-Zitronenschale (fein gehackt)
100 g Frischkäse (10 % Fett)
100 g Topfen (10 % Fett)
2 TL Kren (gerieben)
Salz

Zubereitung - Lachsbrote mit Karottencreme

  1. Für die Creme Karotten putzen, fein raspeln und mit dem Zitronensaft vermischen. Zitronenschale, Frischkäse, Topfen und Kren untermengen. Karottencreme salzen.

  2. Jungzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Gurken in dünne Scheiben schneiden. Kresseblättchen abschneiden.

  3. Brote mit Salatblättern belegen, Karottencreme darauf verteilen. Räucherlachs, Jungzwiebeln und Kresse darauf geben. Brote mit Gurkenscheiben anrichten.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 163 kcal Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 20 g Cholesterin: 35 mg
Fett: 2 g Broteinheiten: 1,3