Lauchsuppe mit Eierschwammerln

Suppe Pilze Vegetarisch Schnelle Küche

Lauchsuppe mit Eierschwammerln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 2 Mal mit einem Durchschnitt von 4,5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Eierschwammerl
100 g Lauch
20 g Butter
300 ml Gemüsesuppe
125 ml Kaffeeobers
1 TL Zitronensaft
1 EL Speisestärke
3 EL Wasser
Pfeffer
Thymian
schwarzer Sesam
Salz

Zubereitung

  1. Schwammerl putzen, kurz waschen und abtropfen lassen. Schwammerl in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Lauch der Länge nach halbieren, waschen und quer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Lauch und Schwammerl in Butter anschwitzen, mit Suppe und Obers aufgießen, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Zitronensaft würzen, ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  3. Stärke mit Wasser glatt rühren, in die Suppe rühren und kurz mitkochen. Suppe anrichten und mit Sesam bestreut servieren.

 

In einer mit Küchenpapier ausgelegten Salatschleuder lassen sich die Schwammerl schonend vom Wasch-Wasser befreien. Gewaschene Schwammerl einlegen und behutsam trocken schleudern.

 

Kraftvoller Grauburgunder Steirische Klassik, geprägt von Melonen-Kiwi-Walnuss-Düften, steigert den Suppengenuss.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 242 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 55 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 0,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt