Lachsforelle mit Petersilsauce

Saucen Kräuter Hauptspeise Fisch & Meeresfrüchte Gemüse

Lachsforelle mit Petersilsauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Lachsforellenfilets (je 150 g; ohne Haut und Gräten)
100 g Petersilie
1 Zwiebel
300 ml Gemüsesuppe
20 g Butter
2 EL Öl
2 TL Zitronensaft
200 ml Weißwein
3 EL Crème fraîche
2 EL glattes Mehl
2 EL Rosa Beeren
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat
Romanesco und Erdäpfel 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g heurige Erdäpfel
500 g Romanesco
1 EL Olivenöl
Salz

Zubereitung

  1. Fischfilets halbieren. Von der Petersilie die groben Stiele wegschneiden. Zwiebel schälen und fein hacken.

  2. Gemüsesuppe aufkochen, Petersilie zugeben und zusammen-fallen lassen. In ein Sieb leeren; die Kochflüssigkeit auffangen. Petersilie abschrecken, gut abtropfen lassen, grob hacken und mit 5 EL von der Kochflüssigkeit fein pürieren.

  3. In einer beschichteten Pfanne die Hälfte von der Butter und vom Öl erhitzen. Zwiebel darin weich dünsten. Mit der übrigen Kochflüssigkeit aufgießen, Zitronensaft zugeben und mit Muskat abschmecken. Zugedeckt 5 Minuten köcheln. Wein zugießen, Sauce etwas einkochen. Crème fraîche untermischen und 2 Minuten köcheln. Petersilpüree unterrühren, Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Filets mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln. Restliche Butter und übriges Öl in einer Pfanne erhitzen, Filets auf beiden Seiten kurz braten, in die leicht kochende Sauce geben und ca. 2 Minuten ziehen lassen.

  5. Filets auf der Sauce anrichten, mit Rosa Beeren bestreuen, mit Romanesco und Erdäpfeln servieren.

Romanesco und Erdäpfel

  1. Erdäpfel in der Schale weich dämpfen. Romanesco putzen und in Röschen teilen. Erdäpfel schälen und in Spalten schneiden. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Erdäpfel darin rundum anbraten, mit Salz abschmecken. Romanesco in einem Siebeinsatz zugedeckt über Wasserdampf bissfest garen (ca. 5 Minuten).

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 348 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 30 g Cholesterin: 132 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 0,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt