Lachsforellen-Kohllasagne mit Käsekruste und Kren

Hauptspeise Pasta & Pizza Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Käse

Lachsforellen-Kohllasagne mit Käsekruste und Kren
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 8 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Lauch
60 ml Walnussöl
500 g Topfen (10 % Fett)
3 Stk. Eier (mittelgroß)
3 Stk. Dotter
2 EL Dille (gehackt)
150 g Parmesan (gerieben)
250 g feiner Weizengrieß
9 Stk. Kohlblatt
900 g Lachsforellenfilets (mit Haut, ohne Gräten)
300 g Mozzarella
15 Stk. Lasagneblätter (250 g)
40 g Kren (gerissen)
Dillsauce
250 g Sauerrahm
4 EL Zitronensaft
40 g Dille (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung

  1. Für die Fülle Lauch putzen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden und im Öl scharf anbraten. Topfen in ein Tuch einschlagen und ausdrücken. Topfen, Eier, Dotter, Dille und zwei Drittel des Parmesans verrühren. Grieß und Lauch einrühren. Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Für ca. 1 Stunde kühl stellen.

  2. Die Mittelrippen der Kohlblätter ausschneiden. Blätter in Salzwasser ca. 30 Sekunden überkochen, mit einem Gitterlöffel herausheben, abschrecken und auf einem Küchentuch trockentupfen. Lachsforellenfilets in dünnen Scheiben von der Haut schneiden.

  3. Reichlich Salzwasser aufkochen, Lasagneblätter darin bissfest kochen. Herausheben, abschrecken und auf einem Küchentuch trockentupfen. Mozzarella abtropfen lassen und grob raspeln.

  4. Eine Springform (Ø 24 cm) mit Öl ausstreichen. Mit 4 Lasagneblättern, 3 Kohlblättern und einem Drittel der Lachsforelle auslegen, darauf ein Drittel der Lauchmasse verteilen. Vorgang zwei Mal wiederholen. Mit 3 Lasagneblättern abschließen.

  5. Rohr auf 180 °C vorheizen. Lasagne mit Mozzarella und übrigem Parmesan bestreuen und im Rohr (unterste Schiene / Gitterrost) ca. 70 Minuten backen.

  6. Für die Sauce Rahm mit Zitronensaft und Dille glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Lasagne mit Kren bestreuen und mit der Sauce anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 15/2021.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt