Lachsforelle auf Toast

Fisch & Meeresfrüchte Salat Saucen Hauptspeise Snack Schnelle Küche

Lachsforelle auf Toast
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Lachsforellenfilets (ohne Haut und Gräten)
1 EL Olivenöl
4 Stk. Weißbrot
Salat
200 g Blattsalate (Vogerlsalat, Frisée)
1 EL Weißweinessig
3 EL Kürbiskernöl
Garnitur
12 Stk. Kapernbeeren (mit Stiel)
4 Stk. Zitronenspalten
Salz
Pfeffer
Zitronensauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 EL Kapern
1 Stk. Dotter
1 TL Dijon-Senf
1 TL Zitronensaft
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
50 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Salat zerpflücken, waschen und abtropfen lassen. Für die Marinade Essig salzen und pfeffern, Öl unter Rühren zugießen.

  2. Fischfilet in 4 Stücke schneiden, salzen, pfeffern und im Öl beidseitig braten. Brotscheiben knusprig toasten.

  3. Salat mit der Marinade vermischen. Fischfilets auf die Brotscheiben legen, mit dem Salat anrichten, mit Zitronensauce, Kapern und Zitronenspalten garnieren.

Zubereitung

  1. Kapern abtropfen lassen und hacken. Dotter mit Senf, Zitronensaft, abgeriebener Zitronenschale und 1 Prise Salz glatt rühren. Öl unter Rühren (Schneebesen) nach und nach zugießen. Kapern einrühren, Sauce salzen und pfeffern.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 212 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 14 g Cholesterin: 33 mg
Fett: 14 g Broteinheiten: 0,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt