Lachstatar mit Avocado und Orangencreme

Fisch & Meeresfrüchte Vorspeise Party

Lachstatar mit Avocado und Orangencreme
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Lachsfilets (ohne Haut und Gräten)
1 EL Olivenöl
4 EL Orangensaft
4 EL Limettensaft
1 Stk. Avocado
Orangencreme
2 EL Orangensaft
Schale von 1/2 Bio-Orange (abgerieben)
1 EL Koriander (gehackt)
1 EL Mayonnaise (80 %)
50 ml Joghurt
Weiters
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
0,5 Stk. Orange (in Spalten, als Garnitur)
Korianderblättchen (als Garnitur)

Zubereitung

  1. Lachs klein würfeln, mit Öl, Salz, Pfeffer, Orangensaft und der Hälfte des Limettensafts marinieren. Kühl stellen.

  2. Avocado halbieren, entkernen und Fruchtfleisch herauslöffeln. Fruchtfleisch klein würfeln. Mit restlichem Limettensaft beträufeln. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

  3. Für die Creme Orangensaft und -schale, Koriander, Mayonnaise und Joghurt verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Tatar in Gläser füllen, Orangencreme und marinierte Avocado darauf verteilen. Mit Orangenspalten und Korianderblättchen garnieren.

 

Der Lachs kann bereits eine Stunde vorher mariniert werden. So verbinden sich die Aromen noch besser.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 297 kcal Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: 65 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt