Lammeintopf mit Artischocken, Fisolen und Petersilwurzelpüree

Lamm Gemüse Eintopf Hauptspeise Wein Käse Kräuter

Lammeintopf mit Artischocken, Fisolen und Petersilwurzelpüree
(zum Marinieren ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Lammschlegel (ausgelöst, ohne Knochen)
5 Stk. Knoblauchzehen (zerdrückt)
3 EL Thymian (gehackt)
2 Glas Artischockenherzen (eingelegte, Füllgewicht je 280 g)
100 g getrocknete Paradeiser (eingelegt)
300 g Breite Fisolen
400 g Zwiebeln
6 EL Öl
30 g glattes Mehl
250 ml Roter Portwein
800 ml brauner Lammfond
50 g passierte Paradeiser
Petersilwurzelpüree
500 g Petersilwurzeln
1 kg mehliger Erdapfel
500 ml Milch
80 g Walnüsse (grob gehackt)
1 EL Petersilie (gehackt)
Petersilpesto
2 Stk. Knoblauchzehen
150 g Petersilie
80 g Walnüsse
125 ml Gemüsesuppe
40 ml Olivenöl
80 g Parmesan (gerieben)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Fleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch und 2 EL vom gehackten Thymian würzen, durchmischen und zugedeckt 1 Stunde marinieren lassen.

  2. Artischocken und Paradeiser abtropfen lassen. Artischocken halbieren, Paradeiser klein schneiden. Fisolen putzen, quer in ca. 2 cm breite Stücke schneiden und in Salzwasser bissfest kochen. Abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  3. Für das Pesto Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilblättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Beides mit Nüssen, Suppe und Öl fein pürieren. Pesto mit Salz und Pfeffer würzen, Parmesan einrühren. Pesto eventuell mit wenig Suppe verdünnen.

  4. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Fleisch in Öl rundum anbraten und aus der Pfanne nehmen. Im Bratrückstand Zwiebeln goldgelb rösten, Mehl einrühren und kurz mitrösten. Mit Wein ablöschen und die Flüssigkeit einkochen lassen. Fond zugießen und aufkochen. Passata und Fleisch zugeben, Topf bis auf einen Spalt zudecken und das Fleisch ca. 50 Minuten dünsten, dabei öfter umrühren. Gegen Ende der Garzeit Paradeiser, Fisolen und Artischocken zugeben und kurz mitgaren.

  5. Für das Püree Petersilienwurzeln und Erdäpfel schälen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Milch aufkochen. Gemüse darin unter öfterem Umrühren weich köcheln (ca. 15 Minuten). Am Ende der Garzeit sollte die Flüssigkeit fast verdampft sein. Gemüse passieren oder pürieren. Püree salzen, pfeffern. Mit Nüssen und Petersilie bestreuen.

  6. Eintopf anrichten, mit übrigem Thymian bestreuen und mit Püree und Pesto servieren.

 

Eine kräftige Eisenberg DAC Reserve mit Anklängen von dunklen Beeren, Lakritze, Kokos, samtigen Tanninen und finessenreichem Abgang ergänzt das Gericht.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.105 kcal Kohlenhydrate: 87 g
Eiweiß: 73 g Cholesterin: 155 mg
Fett: 54 g Broteinheiten: 5,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt