Lammschlögel mit Käsekruste

Käse Lamm Hausmannskost Kräuter Hauptspeise

Lammschlögel mit Käsekruste
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Lammschlegel (ca. 2 1/2 kg)
250 g Zwiebeln (weiße)
2 Stk. Knoblauchzehen
4 EL Kräuter (gehackte, Thymian, Rosmarin)
4 EL Öl
500 ml Rotwein
125 g Crème fraîche
Käsekruste
400 g Blauschimmelkäse
125 g Crème fraîche
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Lammschlögel am besten vom Fleischhauer auslösen lassen. Knochen gehackt mitnehmen.

  2. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Zwiebeln schälen und je nach Größe vierteln oder sechsteln. Lammfleisch mit Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch und 2 EL von den Kräutern würzen. Fleisch mit Spagat formgerecht binden, in heißem Öl rundum anbraten und aus der Pfanne heben.

  3. Im Bratrückstand Zwiebeln und Knochen gut anbraten, die Hälfte vom Wein zugießen und aufkochen. Fleisch hinein geben und im vorgeheizten Rohr (unterste Schiene / Gitterrost) ca. 45 Minuten braten.

  4. Inzwischen Blauschimmelkäse grob raspeln und mit Crème fraîche verrühren. Lammkeule aus dem Rohr nehmen und den Spagat entfernen. Fleisch wieder in die Pfanne legen und mit der Käsemasse bestreichen. Fleisch mit übrigem Wein untergießen, restliche Kräuter zugeben. Fleisch im Rohr weitere 45 Minuten braten.

  5. Am Ende der Garzeit Fleisch aus der Pfanne heben und mit Alufolie zugedeckt warm stellen.

  6. Den entstandenen Bratensaft durch ein Sieb gießen, Crème fraîche einrühren und aufkochen. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch in Scheiben schneiden und mit der Sauce anrichten. Dazu passen Petersilerdäpfel und Salat.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.