Lasagne mit Paradeisern und Mozzarella

Pasta & Pizza Hauptspeise

Lasagne mit Paradeisern und Mozzarella
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Lasagne mit Paradeisern und Mozzarella 6 Portionen Zutaten für Portionen
12 Lasagneblätter (grüne, vorgekocht)
500 g Blattspinat
0.5 Zwiebel
3 EL Öl
800 g Rindsfaschiertes
2 EL Paradeismark
125 ml Weißwein
125 ml Paradeissaft
2 Knoblauchzehen
250 g Mozzarella
4 Paradeiser
80 g Parmesan (frisch gerieben)
Lasagne mit Paradeisern und Mozzarella
Salz
Pfeffer
Oregano
Cayennepfeffer
Butter

Zubereitung - Lasagne mit Paradeisern und Mozzarella

  1. Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden. Zwiebel in Öl hell anschwitzen, Faschiertes untermischen und anrösten. Paradeismark einrühren und kurz mitrösten, mit Wein ablöschen und die Flüssigkeit ein wenig einkochen. Paradeissaft zugießen, Mischung mit Salz, Pfeffer, Oregano, zerdrücktem Knoblauch und wenig Cayennepfeffer würzen. Bei schwacher Hitze ca. 35 Minuten köcheln, dabei öfter umrühren.

  2. Inzwischen Spinat putzen (Stiele entfernen), in Salzwasser kurz überkochen, in kaltem Wasser abschrecken und gut ausdrücken. Backrohr auf 160 °C vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen.

  3. Mozzarella und Paradeiser in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.

  4. Ein Viertel von der Sauce auf dem Boden der Form verstreichen und mit 3 Lasagneblättern belegen. Ein Viertel Sauce, Lasagneblätter, nochmals ein Viertel Sauce und Lasagneblätter in die Form schichten. Blattspinat gleichmäßig darauf verteilen, salzen, pfeffern und mit der übrigen Sauce bestreichen.

  5. Auflauf mit Mozzarella- und Paradeiserscheiben belegen, mit Salz, Pfeffer, Oregano und Parmesan bestreuen und ca. 50 Minuten (unterste Schiene / Gitterrost) backen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 830 kcal Kohlenhydrate: 62,4 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 205 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 5,2