Lasagne Quattro Formaggi mit Lollo verde

Käse Pasta & Pizza Hauptspeise Gemüse Faschiertes Kalb Kräuter Italienisch

Lasagne Quattro Formaggi mit Lollo verde
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
12 Stk. Lasagneblätter
300 g Mozzarella (grob geraspelt)
6 Scheibe(n) Cheddar (dünn geschnitten)
150 g Bergkäse (grob geraspelt)
150 g Parmesan (gerieben)
Ragout
400 g Zwiebeln
4 Stk. Knoblauchzehen
300 g Knollensellerie
6 EL Öl
1,2 kg Kalbsfaschiertes
750 ml Kaffeeobers
2 EL Petersilie (gehackt)
2 EL Basilikum (gehackt)
Lollo verde
150 g Lollo verde
5 EL weißer Balsamico
6 EL Olivenöl
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat
Olivenöl

Zubereitung

  1. Für das Ragout Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie schälen. Zwiebeln und Knoblauch klein würfeln, Sellerie raspeln und ausdrücken. Alles in Öl anschwitzen. Faschiertes zugeben, unter Rühren anrösten und mit Obers aufgießen. Ragout mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und ca. 30 Minuten köcheln. Dabei immer wieder umrühren. Ragout vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Petersilie und Basilikum einrühren.

  2. Teigblätter in Salzwasser ca. 3 Minuten kochen, mit einem Siebschöpfer herausheben, in kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und auf Küchenpapier trockentupfen.

  3. Rohr auf 200°C vorheizen. Auflaufform (29 x 18 x 6 cm) mit Öl ausstreichen. Drei Lasagneblätter in die Form legen, ein Drittel vom Ragout darauf verteilen und mit Mozzarella bestreuen. Mit weiteren drei Lasagneblättern belegen, mit einem Drittel vom Ragout bestreichen und mit Cheddar belegen. Diesen Vorgang mit weiteren drei Lasagneblättern, übrigem Ragout und Bergkäse wiederholen. Mit restlichen Lasagneblättern abschließen und mit Parmesan bestreuen. Lasagne im Rohr (mittlere Schiene) ca. 50 Minuten backen.

  4. Für den Salat Lollo verde putzen und zerpflücken. Für die Marinade Balsamico salzen und pfeffern, Öl einrühren.

  5. Lasagne aus dem Rohr nehmen und kurz rasten lassen. Salat marinieren. Lasagne portionieren und mit dem Salat servieren.

 

Ein körperreicher friulanischer Pinot Grigio Venezia Giulia IGT oder ein fassgereifter, goldgelber Grauburgunder aus dem Burgenland bieten sich an.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.161 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 73 g Cholesterin: 210 mg
Fett: 89 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt