Leberkäs-Cordon-bleu mit Kräuter-Erdäpfelpüree

Hauptspeise Hausmannskost Beilage Käse Schwein

Leberkäs-Cordon-bleu mit Kräuter-Erdäpfelpüree
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Scheibe(n) Leberkäse (je ca. 60 g)
8 Scheibe(n) Pressschinken
8 Scheibe(n) Gouda
glattes Mehl
2 Stk. Eier
Semmelbrösel
0,5 Stk. Zitrone
0,5 Stk. Paradeiser
Kräuter-Erdäpfelpüree
1 kg mehliger Erdapfel
100 g Butter
125 ml Milch
2 EL Kräutermix (gehackt; z.B. Kresse, Majoran, Petersilie, Schnittlauch)
Weiters
Öl (zum Backen)
Salz

Zubereitung

  1. Die Hälfte der Leberkäs-Scheiben auflegen, je eine Scheibe Schinken und Käse darauflegen und mit den restlichen Leberkässcheiben abschließen. Mit Zahnstochern fixieren. Leberkäse in Mehl, verquirltem Ei und Bröseln panieren.

  2. In einer Pfanne ca. 2 Fingerhoch Öl erhitzen und Leberkäse darin beidseitig goldgelb backen. Aus dem Fett heben und auf mehreren Lagen Küchenpapier gut abtropfen lassen.

  3. Leberkäse mit Zitronen- und Paradeiserspalten garniert anrichten und mit Kräuter-Erdäpfelpüree als Beilage servieren.

Kräuter-Erdäpfelpüree

  1. Erdäpfel schälen, in grobe Würfel schneiden und in leicht gesalzenem Wasser weichkochen.

  2. Erdäpfelwürfel abseihen, gut abtropfen lassen und noch heiß durch eine Erdäpfelpresse drücken.

  3. Butter, Milch und Kräuter in das Püree mischen und am besten mit einem Schneebesen locker aufschlagen. Püree eventuell leicht salzen.

Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt