Lebkuchen-Sterne

Kekse Weihnachten

Lebkuchen-Sterne
(zum Rasten ca. 10 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 16 Stück Zutaten für Stück
300 g Roggenmehl
180 g Rohrzucker
10 g Zimt (gemahlen)
10 g Natron
20 g Lebkuchengewürz
2 Stk. Eier (ca. 100 g)
3 Stk. Eier
1 Stk. Eiklar (30 g)
80 g Honig
250 g Staubzucker (fein gesiebt)
1 MS Zimt (gemahlen)
4 EL Zitronensaft
100 g Zuckerperlen
Mehl

Zubereitung

  1. Rohr auf 170°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen.

  2. Für den Teig alle Zutaten glatt verkneten und zu einer Kugel formen. Teig in Frischhaltefolie wickeln und bei Zimmertemperatur ca. 10 Stunden rasten lassen.

  3. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen, 16 Sterne (Ø 7 cm) ausstechen und auf die Backbleche legen. In einen Zacken jedes Sterns mit einer glatten Tülle (Ø 5 mm) ein Loch stechen. Sterne im Rohr (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  4. Für die Glasur Staubzucker mit 1 MS Zimt und Zitronensaft verrühren und in einen Dressiersack mit glatter Tülle (Ø 5 mm) füllen. Sterne mit Glasur und Zuckerperlen verzieren, Glasur ca. 10 Minuten trocknen lassen. Kekse in gut verschließbare Dosen geben und ca. 2 Wochen aufbewahren. Schmale Bändchen durch die Öffnungen ziehen, Christbaum damit dekorieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 228 kcal Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 2 g Cholesterin: 25 mg
Fett: 1 g Broteinheiten: 4,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt