Mandarinen-Limettenkuchen

Torten & Kuchen Obst

Mandarinen-Limettenkuchen
(zum Kühlen mindestens 2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Teig 12 Stück Zutaten für Stück
300 g glattes Mehl
200 g Butter
100 g Staubzucker
1 Stk. Ei
Creme
3 Stk. Limetten
3 Stk. Eier
4 Blatt Gelatine
60 ml Weißwein
120 g Kristallzucker
250 ml Schlagobers
Garnitur
1 Dose(n) Mandarinen-Kompott (kleine)
1 Pkg. Tortengelee
250 ml Schlagobers
3 EL Kokosette (geröstet)
Weiters
Salz
Mehl

Zubereitung

  1. Für den Mürbteig Mehl mit Butter oder Margarine verbröseln, mit Zucker, Prise Salz und Ei rasch zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1/2 Stunde kaltstellen.

  2. Backrohr auf 180 °C vorheizen. 400 g vom Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche messerrückendick ausrollen, eine Backform (ideal ist eine Tarteform; Ø 30 cm, Höhe ca. 4 cm) damit auslegen. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen.

  3. Teig im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 1/4 Stunde backen, aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

  4. Schale von 1 Limette in feinen Streifen abheben (evtl. Zestenreißer), in leicht gesalzenem Wasser ca. 15 Sekunden kochen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Limettenstreifen für die Garnitur reservieren.

  5. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier in Dotter und Klar trennen. Limetten auspressen, Saft mit Wein mischen und aufkochen. Dotter mit Zucker cremig rühren, heiße Weinmischung unter ständigem Rühren langsam in die Dottermasse gießen.

  6. Mischung wieder in das Kochgefäß leeren und auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Masse cremige Konsistenz hat.

  7. Masse vom Feuer nehmen, in eine Schüssel gießen und ein wenig abkühlen lassen. Gelatine gut ausdrücken und in der noch warmen Masse auflösen. Creme auskühlen lassen, bis sie lippenwarm ist (sie darf aber keinesfalls fest werden).

  8. Obers und Eiklar getrennt aufschlagen. Schnee und die Hälfte vom Obers in die Creme rühren, das restliche Obers unterheben.

  9. Limettencreme in den vorgebackenen Teig gießen, glattstreichen und im Kühlschrank fest werden lassen (dauert mindestens 2 Stunden).

  10. Für die Garnitur Mandarinenkompott abseihen und gut abtropfen lassen. Tortengelee nach Vorschrift zubereiten. Torte mit den Früchten belegen, mit den Limettenstreifen bestreuen und mit Tortengelee bestreichen. Obers schlagen. Torte mit Obersrosetten verzieren und diese mit Kokosette bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 500 kcal Kohlenhydrate: 47,6 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 157 mg
Fett: 30,5 g Broteinheiten: 4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt