Linsen-Paprika-Salat mit Schafkäse

Salat Hülsenfrüchte Vegetarisch

Linsen-Paprika-Salat mit Schafkäse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Linsen-Paprika-Salat mit Schafkäse 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Paprika (rote)
1 Paprika (gelber)
200 g Linsen (grüne)
1 Zwiebel (rote)
1 Knoblauchzehe
60 g Schafkäse
4 Zweig(n) Minze
30 g Petersilie
Dressing
3 EL Zitronensaft
1 EL Essig
2 EL Olivenöl
Linsen-Paprika-Salat mit Schafkäse
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Linsen-Paprika-Salat mit Schafkäse

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Paprika im Rohr backen, bis sich die Haut dunkelbraun verfärbt und Blasen wirft (dauert ca. 20 Minuten). Paprika in eine Schüssel geben, zudecken und etwas abkühlen lassen. Paprika anstechen, den abtropfenden Saft auffangen, Stielansatz und Kerne entfernen, Haut abziehen. Paprika in Streifen schneiden.

  2. Linsen mit 600 ml kaltem Wasser und 1 Prise Salz aufkochen und ca. 15 Minuten kochen; sie sollen noch einen leichten Biss haben und dürfen nicht zerfallen. Linsen abgießen, abtropfen lassen.

  3. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Schafkäse in kleine Würfel schneiden. Minze- und Petersilblättchen von den Stielen zupfen und fein schneiden.

  4. Für das Dressing Paprika- und Zitronensaft, Essig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Linsen mit Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Kräutern und dem Dressing vermischen. Salat etwas durchziehen lassen und mit Schafkäse bestreut servieren. Dazu passt Vollkornbrot.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 256 kcal Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: 7 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 2,4