Linsensalat mit Orangendressing

Vegan Vegetarisch Obst Salat Laktosefrei Hülsenfrüchte Glutenfrei

Linsensalat mit Orangendressing
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Linsensalat mit Orangendressing 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Kleine grüne Linsen (Berg- oder Puy-Linsen)
4 EL weißer Balsamico
150 g Karotten
1 Stange(n) Sellerie
1 Stk. Zwiebel (klein)
1 Stk. Bio-Orange ( groß)
100 ml Orangensaft (frisch gepresst)
3 EL Zitronensaft
3 EL Marillenmarmelade
2 TL Dijon-Senf
50 g Salatblätter
4 EL Radieschensprossen
Salz
Öl

Zubereitung - Linsensalat mit Orangendressing

  1. Linsen in reichlich Wasser mit 1 Prise Salz bissfest kochen (ca. 20 Minuten). Linsen abseihen, abtropfen lassen und mit Balsamico vermischen.

  2. Gemüse putzen. Karotten würfelig, Sellerie in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken.

  3. Von der Orange die Schale sehr dünn abschälen und fein hacken; 2 EL werden davon benötigt. Restliche Schale mit einem Messer so abheben, dass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Spalten zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft auffangen. Fruchtfleisch klein schneiden.

  4. Für das Dressing Orangen- und Zitronensaft, Marmelade, 2 EL Öl, Senf und Orangenschale verrühren und salzen. Dressing mit Linsen und Zwiebel vermischen, kurz ziehen lassen.

  5. Karotten in 1 EL Öl kurz braten, wenig salzen. Salat mit Karotten, Orangen und Sellerie vermischen, mit Salatblättchen anrichten, mit Sprossen bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 252 kcal Kohlenhydrate: 33 g
Eiweiß: 14 g Cholesterin: k. A.
Fett: 6 g Broteinheiten: 2,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt