Linsenragout mit Lauch und Semmelknöderln

Hülsenfrüchte Hausmannskost Hauptspeise Gemüse

Linsenragout mit Lauch und Semmelknöderln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Dose(n) Linsen (braune, Abtropfgewicht 265 g)
300 g Lauch
1 EL Butter
125 ml Bier
125 ml Bratensaft
125 g Crème fraîche
1 Knoblauchzehe (zerdrückt)
1 EL Petersilie (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Thymian
Essig
Semmelknöderl 6 Stück Zutaten für Stück
Zwiebel (kl., klein gehackt)
1 EL Majoran (gehackt)
80 g Semmelwürfel (getrocknet)
20 g glattes Mehl
1 Ei
30 ml Milch
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung

  1. Linsen abspülen und abtropfen lassen. Lauch putzen, in Scheiben schneiden und in Butter anschwitzen. Bratensaft und Bier zugießen, Crème fraîche einrühren, aufkochen.

  2. Sauce mit Salz, Pfeffer, Thymian, Knoblauch und einigen Tropfen Essig würzen und ca. 4 Minuten köcheln. Linsen unterrühren und noch 3 Minuten mitköcheln. Petersilie untermischen. Ragout mit Knöderln anrichten.

Semmelknöderl

  1. Zwiebel und Majoran in 1 EL Öl anschwitzen, mit Semmelwürfeln und Mehl verrühren. Ei und Milch versprudeln, salzen, pfeffern und unter die Semmelwürfel mischen. 6 Knödel formen und in kochendes Salzwasser legen. Hitze reduzieren, Knödel 10 Minuten köcheln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 296 kcal Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: 14 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt