Linzer Kipferl

Mehlspeise Dessert

Linzer Kipferl
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Teig 15 Stück Zutaten für Stück
500 g weiche Butter
180 g Staubzucker
2 Stk. mittlere Eier
700 g glattes Mehl
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
Fülle & Glasur
150 g Marillenmarmelade
200 g dunkle Kuvertüre (geschmolzen)

Zubereitung

  1. Rohr auf 190°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Butter und Zucker ca. 5 Minuten schaumig mixen. Eier einzeln zugeben und unterrühren. Mehl und Zitronenschale unterheben. Teig in einen Dressiersack mit großer Sterntülle füllen und Kipferl auf die Bleche dressieren.

  2. Kipferl nacheinander im Rohr (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten hell backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Kipferl mit Marmelade füllen
    und die Enden in die Kuvertüre tunken. Kipferl auf Backpapier legen. Kuvertüre fest werden lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 14/2018.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt