Linzer Kipferln

Kekse Weihnachten KENWOOD Weihnachtswerkstatt

Linzer Kipferln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Linzer Kipferln 40 Stück Zutaten für Stück
250 g Butter (weich)
170 g Staubzucker
2 Stk. Eier (ca. 100 g)
370 g Mehl (glatt, gesiebt)
100 g Marillenmarmelade (passiert)
100 g Bitterkuvertüre (geschmolzen)

Zubereitung - Linzer Kipferln

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen.

  2. Butter mit Staubzucker gut schaumig rühren. Eier nach und nach unter Rühren zugeben; danach nicht mehr weiterrühren. Mehl mit einem Kochlöffel unterheben.

  3. Masse in einen Dressiersack mit Sterntülle (Ø 5 mm) füllen und 80 kleine Kipferln auf die Bleche dressieren. Kipferln im Rohr (mittlere Schiene) nacheinander ca. 8 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Je 2 Kipferln mit Marmelade zusammensetzen, in die Kuvertüre tauchen und auf ein Stück Backpapier setzen; Kuvertüre fest werden lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 117 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 24 mg
Fett: 6 g Broteinheiten: 1,1